Saftiger Marmorkuchen

Zutaten

  • 300 g Butter
  • 275 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eier
  • 375 g Mehl (gesiebt)
  • 1 Pck. Backpulver
  • 5-6 EL Milch
  • 20 g Kakao (Trinkkakao)

Zubereitung

Butter auf höchster Stufe geschmeidig rühren, nach und nach Zucker, Vanillezucker und Salz unterrühren. So lange rühren bis eine gebundene Masse entstanden ist. Nun jedes Ei 30 Sekunden lang unterrühren. Mehl sieben, mit dem Backpulver mischen und es abwechselnd portionsweise mit 3 EL Milch auf mittlerer Stufe unterrühren. 2/3 den Teiges in eine gefettete Springform füllen, Kakao sieben und mit 2-3 EL Milch unter den Rest des Teiges rühren. Nun den dunklen Teig auf dem hellen Teig verteilen und mit einer Gabel spiralförmig durch die Teigschichten ziehen (so entsteht das Marmormuster).

Kuchen bei 160-170 °C Heißluft circa 50 min. backen.

Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen oder Schokoladen-Konfitüre überziehen.