Kann ich sie mir leisten?

Wer von Hartz IV lebt bzw. Grundsicherung bezieht, fragt sich, wovon die neue Brille bezahlt werden kann.

Digitaltag 2020

Digitalisierung ja, aber fair!

Digitalisierung zieht rasant in alle Lebensbereiche ein. Ein gerechtes digitales Miteinander kann es aber in Zukunft nur geben, wenn Digitalisierung auch inklusiv gestaltet wird. Niemand dürfe wegen seines Alters oder seiner Behinderung abgehängt werden, so Dario Madani, Leiter des Arbeitskreises Social Media und Delegierter der PRO RETINA, anlässlich des heutigen bundesweiten Digitaltages.

DBSV

Um Filme zu lieben muss man sie nicht sehen

Die am 17. März 2020 geplante Gala zur Verleihung des Deutschen Hörfilmpreises musste aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Heute feierte der DBSV die diesjährigen Preisträgerinnen und Preisträger der ADeles für die besten Hörfilmfassungen.

Augenerkrankung

LHON erreicht nächsten Meilenstein

Alexander P. ist von der Leberschen Hereditären Optikus-Neuropathie betroffen. Er beteiligt sich an der Registerstudie, die die Selbsthilfevereinigung für Menschen mit Netzhauterkrankungen 2018 ins Leben gerufen hat.

Corona-Pandemie

Hörfilmpreis: Verleihung goes online

Die geplante Gala zur Verleihung des Deutschen Hörfilmpreises musste aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Nun wird der DBSV die Preisträger/innen mit einer Online-Verleihung feiern.

Prof. Dr. med. Dr. h.c. Norbert Schrage zum Thema Makuladegeneration
Mitglied des Redaktionsbeirats

Themen aus der Medizin

Medizintechnik leidet unter Corona

Umsatzminus deutscher Medizintechnikindustrie durch Corona bestätigt sich
Weiter schwierige Geschäftslage der Medizintechnikunternehmen | Wirtschaft und Politik müssen an einem Strang ziehen | Umsatzsteigerungen einiger Unternehmen können die Rückgänge der Branche nicht ansatzweise kompensieren