Gutes für die sommerliche Grillparty

Mit leckeren Salaten und Fisch aus der Folie schenken Sie Ihrem Körper und Ihren Augen beim nächsten Grillfest ganz einfach wichtige Nährstoffe. Avocados enthalten zum Beispiel gesunde einfach ungesättigte Fette, die vom Körper leicht in Energie umgewandelt werden können. Außerdem erhöhen sie die Aufnahme von Lutein, welches vor der altersbedingten Makuladegeneration und grauem Star schütz.

Lengfisch in der Folie

Zutaten für 4 Portionen:

-300 g Champignons

-3 Möhren

-125 ml Gemüsebrühe

-4 Lengfischfilets (à ca. 150 g) 2 Stangen Zitronengras

Zubereitung:

1. Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

2. Möhren putzen, schälen und in feine Streifen schneiden. Diese mit 5 EL Brühe in einen Topf geben, Champignonscheiben zufügen und zugedeckt etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Gemüse auf 4 Stücke Alufolie verteilen (Ränder hochklappen). Fischfilets darüberlegen. Salzen und pfeffern.

4. Zitronengras putzen, waschen, ohne die harten äußeren Blätter fein hacken und über die Fischfilets streuen.

5. Je 2 EL Gemüsebrühe über eine Portion träufeln. Die Alufolien fest zu Päckchen falten und auf dem heißen Grill 12-15 Minuten grillen. Oder: im vorgeheizten Backofen bei Ober-/Unterhitze und 180 °C ca. 20 Min. backen.

Avocado-Tomaten-Salat mit geräuchertem Heilbutt

Zutaten für 4 Portionen:

-4 Scheiben Pumpernickel

-4 große Tomaten

-2 reife Avocado (je ca. 200 g) 250 g geräucherter Heilbutt 2 kleine Zitronen

-2 EL Dijonsenf

-4 EL Olivenöl

-4 EL Apfelsaft

-2 EL weißer Balsamessig

-2 Bete Gartenkresse

Zubereitung:

1. Pumpernickel fein zerbröseln. In der Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze in 3-4 Minuten knusprig rösten. Auf einem Teller abkühlen lassen.

2. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Avocados halbieren, den Stein herauslösen. Fruchtfleisch in Scheiben schneiden und mit den Tomatenscheiben in einer flachen Schale anrichten. Mit Meersalz und Pfeffer würzen.

3. Heilbutt häuten und in mundgerechte Stückchen zerteilen, Gräten entfernen. Die Fischstücke über dem Gemüse verteilen.

4. Zitronen auspressen und den Saft mit Senf, Öl, Apfelsaft und Essig zu einer glatten Soße verrühren. Soße gleichmäßig über die vorbereiteten Zutaten geben. Kresse und Pumpernickelbrösel über den Salat streuen und servieren.

Noch mehr Rezepte von EAT SMARTER unter www.EatSmarter.de