Diesel Eyewear mit LGBTQI+

Die neue Kollektion von Diesel Eyewear verkörpert den gewagten, nonkonformistischen Geist der Marke.

Insbesondere ragen dabei zwei Neuauflagen ikonischer Modelle von Diesel Eyewear hervor, die in Zusammenarbeit mit der Gemeinschaft LGBTQI+ entstanden. Diesel glaubt, dass jeder Mensch die Freiheit haben sollte, seinen eigenen Erfolgsweg zu gehen, selbst betreffend die Liebe. Zu sein, wer wir wirklich sind, darf niemals Gegenstand von Diskussionen, Urteilen oder Zustimmungen werden, weder der Stolz noch die Liebe dürfen vor neuen Hindernissen minimiert werden.

Die angebotenen Modelle sind eine Fliegerbrille mit quadratischer Form samt Doppelsteg und ein runder Rahmen mit einfachem Profil. Die Farbpalette erinnert an die historische Regenbogenfahne und ist mit Akzenten aus gold- und silberfarbenem Metall verziert. Die Stärke dieser Modelle ist ein lustiger Ghost-Schriftzug auf den Gläsern, auf denen unter Dampf die sarkastische Botschaft „GET WET“ erscheint.

Die beiden Modelle werden mit einer besonderen weißen Box geliefert, in deren Inneren sich eine exklusive, zu den Brillen passende Clutch befindet. Die Verpackung ist außerdem mit Etiketten aus Lederimitat mit dem Logo von Diesel verziert, das auf eine Regenbogenfolie aufgedruckt ist. Diese Capsule Collection ist ab Juni 2020 in den Boutiquen von Diesel, bei ausgewählten Optikern weltweit und auf www.diesel.com erhältlich.

DL0266 – Fliegerbrille mit Doppelsteg, gekennzeichnet durch einen Mix aus Acetat und Metall, der ein interessantes Spiel aus Kontrasten entstehen lässt. Die schmalen Bügel sind mit Einsätzen aus diagonalem Metall personalisiert, erinnern an die industrielle Welt von Diesel und verleihen dem Rahmen Charakter. Diesel entwirft diesen Rahmen durch die Kombination klassischer Farbtöne mit Akzenten in Regenbogenfarben an den Bügeln, um die Community LGBTQ+ zu unterstützen. Auf den Gläsern ist nach Einwirkung von Dampf die ironische Botschaft „GET WET“ zu lesen.

DL0321 – Eine trendige, abgerundete Silhouette kennzeichnet die Unisex-Sonnenbrille aus leichtem Metall, die mit schmalen Bügeln samt Abschlusselementen aus Acetat und einem eingravierten Logo abgerundet wird. Diesel entwirft diesen Rahmen durch die Kombination klassischer Farbtöne mit Akzenten in Regenbogenfarben an den Bügeln, um die Community LGBTQ+ zu unterstützen. Auf den Gläsern ist nach Einwirkung von Dampf die ironische Botschaft „GET WET“ zu lesen.

Quelle: Marcolin

 
DL0266 - Fliegerbrille mit Doppelsteg, gekennzeichnet durch einen Mix aus Acetat und Metall, der ein interessantes Spiel aus Kontrasten entstehen lässt. Die schmalen Bügel sind mit Einsätzen aus diagonalem Metall personalisiert, erinnern an die industrielle Welt von Diesel und verleihen dem Rahmen Charakter. Diesel entwirft diesen Rahmen durch die Kombination klassischer Farbtöne mit Akzenten in Regenbogenfarben an den Bügeln, um die Community LGBTQ+ zu unterstützen. Auf den Gläsern ist nach Einwirkung von Dampf die ironische Botschaft „GET WET“ zu lesen.
DL0321 - Eine trendige, abgerundete Silhouette kennzeichnet die Unisex-Sonnenbrille aus leichtem Metall, die mit schmalen Bügeln samt Abschlusselementen aus Acetat und einem eingravierten Logo abgerundet wird. Diesel entwirft diesen Rahmen durch die Kombination klassischer Farbtöne mit Akzenten in Regenbogenfarben an den Bügeln, um die Community LGBTQ+ zu unterstützen. Auf den Gläsern ist nach Einwirkung von Dampf die ironische Botschaft „GET WET“ zu lesen.