Cooper Vision: Wechsel an der Spitze

Nach gut vier Jahren verlässt Frank Hauerken, Geschäftsführer von CooperVision DACH und BeNeLux, auf eigenen Wunsch das Unternehmen, um sich neuen Aufgaben zuzuwenden. Bis zur endgültigen Neubesetzung der Position wird ab dem 1. August 2020 Johannes Zupfer ad interim und zusätzlich zu seiner eigentlichen Aufgabe im Unternehmen die Geschäftsführung für die bislang von Hauerken betreuten Märkte übernehmen, so die Unternehmensnachricht.

Johannes Zupfer ist laut Unternehmensmitteilung seit Januar 2017 als Head of Sales erfolgreich für den Vertrieb der CooperVision GmbH verantwortlich. Seine herausragende Ergebnisse in seinem Geschäftsbereich hätten ihn für die kommissarische Leitung der Geschäfte qualifiziert.

Zupfer bringe profunde Branchenkenntnisse in die Position ein. Vor Eintritt bei CooperVision war er über zehn Jahre lang im Novartis-Konzern bei Alcon Pharma und CibaVision leitend im Kontaktlinsenvertrieb tätig, unter anderem als National Sales Manager und Head Key Account Internet für den deutschen Markt.

Als staatlich geprüfter Augenoptiker und Augenoptikermeister verfüge Johannes Zupfer darüber hinaus über langjährige und fachlich fundierte Erfahrungen im augenoptischen Markt.

Die Suche nach einem Nachfolger für Frank Hauerken laufe derweil weiter.