Neurodermitis

Gefahr Bindehautentzündung

Die #Pollensaison ist in vollem Gange. Für #Neurodermitiker ist besondere Vorsicht geboten. 25 bis 40 Prozent erleiden eine schwere Form der #Bindehautentzündung. „Rasch einen Augenarzt aufsuchen. Dies gilt auch, wenn Neurodermitis in der Familie aufgetreten ist“, rät Professor Dr. med. Philip Maier von der Klinik für Augenheilkunde des Universitätsklinikums Freiburg. Und vor allem: nicht die Augen reiben.

Ärztlicher Ratschlag

Was tun bei Entzündung der Bindehaut?

Wer Heuschnupfen hat, erlebt oft, dass auch die Augen auf die Allergene reagieren. Doch es können auch Bestandteile von Make Up oder Medikamenten sein, die eine allergische Reaktion auslösen. Wenn dazu aber das Auge dann rot wird, es zudem juckt und brennt, sind das wahrscheinlich typische Symptome einer Bindehautentzündung, der mit Abstand häufigsten Augenkrankheit.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmen Sie dem zu.