CooperVision

Kontaktlinsen jetzt auch kontaktlos

Was zunächst paradox klingt, ist Inhalt eines Supportpaketes, mit dem CooperVision spontan auf das durch die Corona-Pandemie veränderte Kaufverhalten reagiert hat und seinen stationären Händlern Unterstützung bei der schwieriger gewordenen Kundenbindung bieten möchte.

Apollo

Apollo erhält German Innovation Award

Eine CO2-Reduktion von bis zu 96 Prozent und eine Einsparung von mehr als 100 Tonnen Kartonagen-Abfällen pro Jahr: Das bringt der neue Versandbehälter, den Apollo gemeinsam mit Schoeller Allibert, dem Hersteller von Mehrweg-Transportverpackungen aus Kunststoff, entwickelte.

COVID-19

Blick nach vorne auf Smart Glasses

Fielmann investiert in weltweit führenden Full-Service-Software-Anbieter für Smart Glasses. Mit der Partnerschaft profitiert Fielmann als eines der ersten Unternehmen vom Trend zu Smart Glasses am Arbeitsplatz und baut frühzeitig Kompetenzen im Service und in der hardware-agnostischen (Anm. der Redaktion: hardware-unabhängig) Softwareentwicklung für diese Schlüsseltechnologie auf.

COVID-19

EinDollarBrille benötigt Hilfe

Auch die EinDollarBrille ist von der Covid-19 Pandemie stark betroffen. Die Arbeit musste in fast allen Projekten vorübergehend beendet werden. Der Vorsitzende Martin Aufmuht berichtet, dass die Teams vor Ort sehnlichst darauf warten, dass sie ihre Arbeit wiederaufnehmen und die Menschen mit Brillen versorgen können. Diese Hilfe sei jetzt wichtiger denn je – man sei dankbar für jede Unterstützung! (Im Beitrag: Das interessante Vorwort von Aufmuht)

Corona

Kundenorientiert in der Krise

Die Wöhlk Contactlinsen GmbH hat aufgrund der Corona-Krise einige ihrer Serviceleistungen angepasst. Darüber hinaus wurden kostenlose Angebote entwickelt, um Augenoptiker bei der Umsetzung der Hygienevorschriften zu unterstützen. In diesem Zusammenhang besteht nun auch die Möglichkeit einer Direktlieferung von Wöhlk-Produkten an Endkunden. Interessierte Augenoptiker können diese Option ganz einfach über das Kunden-Service-Center telefonisch vereinbaren oder selbst über ihren persönlichen Zugang im Online-Shop individuell für jeden ihrer Kunden einrichten. Zudem hat das Unternehmen ein Tutorial produziert, welches allen Augenoptiker/innen verdeutlichen soll, wie sie auch in diesen Zeiten Kontaktlinsen problemlos anpassen können.

Augenoptiker

Planung für Berlin läuft auf Hochtouren

Das Programm der SICHT.KONTAKTE 2020 steht kurz vor der Veröffentlichung und die Planung läuft auf Hochtouren. Ob die geplanten Workshops, Vorträge und Veranstaltungen vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen des öffentlichen Lebens stattfinden können und gegebenenfalls in welcher Form, ist derzeit nicht abzusehen. Die Organisatoren IVBS, VDCO und ZVA hoffen aber, dass die SICHT.KONTAKTE vom 9. bis zum 11. Oktober dennoch ein buntes Fortbildungsprogramm bieten wird.

OPTI WEB Pressekonferenz 20.5.2020