Alessandro Beccarini wird Teil der Marcolin Group

Die Marcolin Group gibt die Ernennung von Alessandro Beccarini zum Director für Stil- und Produktentwicklung bekannt.

Alessandro ist für das Management und die Entwicklung aller Brillenkollektionen der Marcolin Group weltweit verantwortlich und wird eng mit der kreativen Leitung und den Stilbüros der Marken im Portfolio von Marcolin zusammenarbeiten.

Beccarini wurde 1969 in Mailand geboren und verfügt über umfassende Erfahrung in der Brillenindustrie. Er verfügt über langjährige Erfahrung in international renommierten Unternehmen wie Prada und Luxottica, in denen er im Laufe der Jahre strategische und einflussreiche Funktionen innehatte. 

Während seiner Karriere war Alessandro für das Management und die Entwicklung verschiedener Produkt- und Brillenkollektionen verantwortlich, sowie für Design und Kreativität und für das Management von Lizenzen und die Überwachung von Branchentrends verantwortlich.

Bei der Marcolin Group, die direkt an den CEO und General Manager Fabrizio Curci berichtet, wird Beccarini darauf abzielen, das kreative Potenzial der vom Unternehmen vertretenen Marken für die Brillenkategorie zu maximieren und die Bedürfnisse des Marktes zu antizipieren und zu erfüllen.