90% aller Augenverletzungen wären vermeidbar

Es passiert beim Öffnen einer Sektflasche, Gießen der Zimmerpalme oder Golf spielen: Schätzungsweise 300.000 Augenverletzungen ereignen sich pro Jahr in Deutschland. Mit welchen Schutzmaßnahmen 90 Prozent aller Unfälle vermeidbar wären und warum man bei Verätzungen die Augen notfalls mit Bier spülen sollte, erläutern Experten auf der Vorab-Pressekonferenz zur DOG 2020 online. Weiteres Thema dort: Auf welche neuen Infektionen sich Augenärzte hierzulande durch Klimawandel, Mobilität und Migration einstellen müssen. 

Die Vorab-Pressekonferenz findet am Donnerstag, den 1. Oktober 2020, von 11.00 bis 12.00 Uhr online statt. Bitte melden Sie sich hier an.

Weitere Infos zum Kongressprogramm unter www.dog-kongress.de